Jetzt geht’s los (30.03.2012)

Endlich habe ich es geschafft – ich bin unterwegs. Letzte Nacht war noch stressig, noch tausend kleine Dinge vorbereiten. Kein Wunder habe ich schlecht geschlafen und habe nun müde Augen und einen schweren Kopf. Heute morgen war es nicht besser. Noch alle (digitalen) Dokumente vorbereiten, den Pass kurz einscannen und schliesslich die Daten vom meinen MacBook auf den USB-Stick kopieren. In  Eile buche ich noch ein Hostel in Wien. Jetzt weiss ich wenigsten, wo ich die nächste Nacht schlafe. Das ist gut zu wissen, so müde wie ich jetzt schon bin. Schnell noch die Haare abschneiden und duschen, zum Rasieren reicht es nicht mehr… Für ein Joghurt findet ich seodollars.com gerade noch Zeit. Zum Glück haben Papi und Rita mir ein Brötchen belegt. Merci! Schliesslich schultere ich meinen (zu schweren) Rucksack und verabschiede mich. Papi macht noch extra ein Foto von mir – ich hoffe es ist auch gut geworden? – bevor ich zum Bus gehe. Trotz meiner Verspätung zu Hause bin ich noch gut in der Zeit und muss noch einige Minuten auf den Bus warten.
Es ist bewölkt und unterwegs beginnt es leicht zu regnen. Mit der Deutschen Bahn bummle ich von Schaffhausen nach Tuttlingen und weiter nach Ulm. Ich frage mich schon hier, warum ich überhaupt so weit ziehen will, gibt es doch auch hier wunderschöne Landschaften. Bis Tuttlingen windet sich die  Eisenbahn in engen Radien durch die Täler ein herrlicher Anblick. Später öffnen sich die Landschaften wieder und man hat einen weiten Horizont.

1 thought on “Jetzt geht’s los (30.03.2012)

  1. Kurt & Marjam

    Hallo Rolf!
    Ich dachte ich muss dir mal einen Kommentar in deinen Online Tagebuch schreiben! Ich hoffe du bist gut in Wien angekommen und geniest die Stadt. Vor allem die Pärke und Paläste sind sehenswert. Besonders jetzt im Frühling ist sicher alles schön blumig. Ich und Marjam wünschen dir auf jeden Fall alles gute bei der Weiterreise und hoffen, dass du viel erlebst. Ich brauch wohl kaum zu erwähnen, dass wir am Ende deiner Reise eine gut strukturierte Präsentation erwarten. :-)

    LG und nochmals viel Spass

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *